Heilpädagogische Tagesförderstätte phase 1 – leichte Sprache

Heilpädagogische Tagesförderstätte phase 1 – leichte Sprache

21. November 2022 - 13:54
0 Comments

Heilpädagogische Tagesförderstätte Phase 1

 

Vorlesen lassen? Bitte Text markieren!

Was ist die Heilpädagogische Tagesförderstätte phase 1?

 

Unsere Heilpädagogische Tagesförderstätte
heißt phase 1.
Phase 1 ist für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
Sie arbeiten, lernen Neues und
bekommen Förderung.
Sie haben einen Arbeits-Alltag und Kollegen.
Phase 1 hat eine Urkunde vom Berufs- und Fachverband für Heilpädagogik.
Die Urkunde bedeutet:
Unsere Mitarbeiter sind Fachleute und
machen gute Arbeit.

Für wen ist das Angebot?

 

Das Angebot ist für Erwachsene
mit schweren und mehrfachen Behinderungen.

Was ist das Ziel?

Die Teilnehmer sollen eine passende Unterstützung für ihr Leben bekommen.
Dazu gehört:
• Sie sollen so viel wie möglich selbst bestimmen können.
• Sie lernen Dinge im Alltag selbst zu machen und haben regelmäßige Aufgaben.
• Sie haben Kontakt mit anderen Menschen.
Vielleicht können sie später in einer Werkstatt
für Menschen mit Behinderung arbeiten.

Welche Förderungen gibt es?

 

Diese Förderungen gibt es zum Beispiel:

• Musik-Kurse
• Schwimm-Kurse
• Übungen zum Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken und Riechen
• Massagen und Bewegungs-Übungen
• Hilfen für Menschen mit Problemen beim Sprechen
• Umgang mit Tieren

 

Welche Arbeits-Bereiche gibt es?

In Phase 1 gibt es 4 Arbeits-Bereiche:

  • Die Holz-Werkstatt macht Sachen aus Holz.
    Zum Beispiel Kerzen-Leuchter und
    Advents-Kränze.
  • Das Keramik-Atelier macht Sachen aus Ton.
    Zum Beispiel Teller und Ketten-Anhänger.
  • Der Bereich Papier-Herstellung macht Papier.
  • Der Bereich Büro-Kommunikation bietet
    Arbeit im Büro.
    Zum Beispiel Listen führen, Kopieren und Formulare erstellen.

Die Teilnehmer können verschiedene Bereiche testen.
Kunden können Sachen bei uns bestellen.
Wir verkaufen auch Sachen auf Märkten.

 

Teamleitung:

Anje Vogel
E-Mail: a.vogel@barrierefreies-rostock.de


Telefon: 0381-201 50 93

Fax:  0381 – 203 22 11

 

Skip to content