Heilpädagogische Tagesförderstätte „phase eins“ Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pädagoge (m/w/d)

Heilpädagogische Tagesförderstätte „phase eins“ Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pädagoge (m/w/d)

25. Juli 2022 - 17:24
0 Comments

Für den Bereich „Heilpädagogische Tagesförderstätte phase eins”suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pädagoge (m/w/d)

Sie möchten gern in einem professionellen Team eigenverantwortlich arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bei der barrierefreies rostock gGmbH.

Seit 1992 bietet das Unternehmen barrierefreies rostock gGmbH differenzierte und einmalige Angebote im sozialen Bereich in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock an.

Übergeordnetes Ziel von phase eins ist es, Menschen mit Beeinträchtigungen und/oder sogenannter geistiger Behinderung, die als nicht werkstattfähig gelten, neben ihrem wohnlichen Bereich in einem von ihnen mitgestalteten weiteren Lebensraum angemessene, sinngebende, entwicklungsfördernde und zufriedenstellende Betätigungsmöglichkeiten anzubieten. In der Tagesförderstätte werden Teilnehmende mit unterschiedlichsten Behinderungsbildern (z.B. Autismus, Cerebralparese, geistige Behinderung) und herausfordernden Verhaltensweisen von Mitarbeitern mit heilpädagogischen, pädagogischen, heilerzieherischen und technischen Qualifikationen unterstützt und betreut. 

 

Hier finden Sie das Wichtigste zu Ihrem neuen Arbeitsplatz

Was ist zu tun?

  • (Heil)pädagogische Begleitung von Erwachsenen mit schweren Mehrfachbehinderungen im Arbeitsprozess, in der Alltagsbewältigung sowie in Krisen- und Konfliktsituationen
  • Zusammenarbeit mit Bezugs- und Leistungssystemen
  • Erstellen von individuellen Hilfe- und Teilhabeplänen
  • Teamarbeit in einem interdisziplinären Team

Was müssen Sie mitbringen?

  • Fundierte pädagogische Kenntnisse und Kompetenzen
  • Methodische Kompetenzen wie Diagnostik und Dokumentation
  • Empathie und beziehungsfördernde Grundeinstellung
  • Flexibilität, Belastbarkeit und ein hohes Maß an persönlichem Engagement

Warum Sie zu uns wollen?

  • Sie gehen einer verantwortungsvollen Tätigkeit nach.
  • Sie bekommen einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • Ihre Arbeitszeit beträgt 30 Std./Woche.
  • Sie arbeiten in einem Team mit intensivem Fachaustausch.
  • Sie bekommen eine attraktive Vergütung lt. Vergütungsvereinbarung des Trägers orientiert am TVÖD (Eingruppierung S8a)
  • Sie genießen 30 Tage Urlaub.
  • Sie haben eine 5 Tage Woche und keine Wochenenddienste.

Was tun wir, damit Sie zufrieden bleiben?

  • Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung,

vermögenswirksame Leistung sind auch möglich.

  • Es werden zielgerichtete Fort- und Weiterbildung angeboten.
  • Supervision und Fachberatung sind uns wichtig.
  • Damit nicht nur der Kopf, sondern auch der Körper einen Ausgleich bekommt, gibt es einen Fitness Gutschein.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Isabelle Zimmer

Telefon: 0381-29353

Bewerbungen bitte vorzugsweise per E-Mail an: i.zimmer@barrierefreies-rostock.de
oder per Post an:
barrierefreies-rostock gGmbH
Dierkower Damm 39a

Zurück zur Übersicht

Skip to content